FreshShoes -                   



Macharten und Materialien





Durchgenäht

Die Durchnähnaht verbindet alle Teile des Schuhs mit einer starken Naht, die im Innern des Schuhs auf der Brandsohle sichtbar ist, bei manchen Modellen auch auf der Laufsohle - rationelle und kostengünstige Methode, um eine feste und dauerhafte Verbindung zu gewährleisten.





Rahmengenäht

Beim Rahmennähen wird die Brandsohle aus bestem Altgerberleder vom Schuhmacher von Hand geformt und mit Spezialwerkzeugen vorbereitet. Es wird ein sogenannter Damm aus der Brandsohle herausgearbeitet, der ca. 2/3 der Stärke der Brandsohle hat. In diesen stößt der Schuhmacher im gleichen Abstand Löcher, an denen mit einem handgefertigten Zwirn alle Schuhteile mit dem Rahmen von Hand vernäht werden.

Dies ist die klassische Methode, Schuhe von Hand zu fertigen. Diese Naht ist am Schuh nicht sichtbar.





Zwienähen

ist eine Variation des Rahmennähens und erfordert die gleiche Vorbereitung der Brandsohle. Es wird jedoch so genäht, dass diese Naht aussen am Schuh sichtbar bleibt. (Budapester, Haferlschuh)





Goodyear welted

ist die industrialisierte Version des handwerklichen Rahmennähens. An der Unterseite der Brandsohle wird ein Band (Lippenband) aufgeklebt. An diesem werden alle Teile des Schuhs mit dem Rahmen vernäht, was in der Regel mit einer Maschine geschieht.





Leder

Für Brandsohlen, Hinterkappen und Vorderkappen (innen) und Lederlaufsohlen sind grubengegerbte oder „Altgerberleder" die erste Wahl (Gerbdauer 9-18 Monate).

Im Oberleder finden chromgegerbte Leder in allerlei Stärke und Optik Verwendung.





Formen

Die Leisten als Ausgangspunkt der späteren Schuhform. Es gibt sie in den verschiedensten Formen. Man kann sie auch individuell den Vorstellungen des Kunden anpassen. Aber der Fuß ist das Maß, der Leisten nur seine Umsetzung.





Was dahintersteht (Philosophie)

Beständigkeit ist in unserer Zeit ein ökologisches und ökonomisches Muss. Durch begrenzte Rohstoffe und zunehmenden Umweltverbrauch werden Reparierbarkeit und Haltbarkeit immer wichtiger.

Der Luxus heute ist die Zeit, somit auch der Schuh welcher länger getragen werden kann. Wir fühlen uns länger wohl in ihm und freuen uns jedes mal, ihn wieder zu tragen, unser Paar individuelle Mobilität.

Haltbare Produkte herzustellen und zu vertreiben, beziehungsweise selbst zu benutzen, ist für mich die Möglichkeit, der Zeit etwas von ihrer Geschwindigkeit zu nehmen und nebenbei etwas Schönes zu besitzen.

Auch beinhaltet es die Möglichkeit, handwerkliche Macharten vor dem Vergessen zu bewahren und regionale Hersteller zu unterstützen.



Der Schuh ist die Basis der Bekleidung.



zurück
zurück  

home 
Schuhe Anfertigung Reparatur Zubehör
Maßschuhe
FreshShoes-Design




Ein Schuh
  entsteht . . .